* You are viewing Posts Tagged ‘liquid democracy’

Folge 137: SMVB


Mitwirkende

avatar maha
avatar Denis Sabin
avatar Sebastian Nordhoff
avatar Victor Aouizerat

Eckdaten

Länge: 2:46:52

Links zur Folge

„PW“ verweist auf das Wiki der Piratenpartei, „WP“ auf die Wikipedia, „LQFB“ auf Liquid Feedback

Folge 117: Bundesparteitag 2013.1, SMV und Drosselkom

Nach längerer Pause ist Christopher Lauer mal wieder zu Gast im Klabautercast und wir sprechen über den bevorstehenden Bundesparteitag, die Ständige Mitgliederversammlung (SMV), die Außenwahrnehmung der Piraten und die Drosselkom.

Podcast

Dauer: ca. 1 Stunde, 20 Minuten, die Aufnahme erfolgte am 4. Mai 2013 in Berlin. Vorspann: Zitat aus Christophers Rede zur East Side Gallery (Quelle).

Links

„PW“ verweist auf das Wiki der Piratenpartei, „WP“ auf die Wikipedia, „LQFB“ auf Liquid Feedback

Gesprächspartner

WP: Christopher Lauer

weitere Links

Folge 114: SMVcon

Maha spricht mit Klaus Peukert (aka tarzun) über die SMVcon, eine Tagung in Rostock über die Einrichtung einer „Ständigen Mitgliederversammlung“ (SMV) in der Piratenpartei. Der in Rostock erarbeitete Kompromiss wird detailiert vorgestellt und diskutiert.

Podcast

Dauer: ca. 1 Stunde 13 Minuten, die Aufnahme erfolgte am 12. März 2013 in Bamberg. Maha war leider etwas erkältet. Der Vorspann enthält einen Ausschnitt aus der SMVcon (Link auf die SMVcon weiter unten).

Links

„PW“ verweist auf das Wiki der Piratenpartei, „WP“ auf die Wikipedia, „LQFB“ auf Liquid Feedback, „YT“ auf youtube.

Gesprächspartner

andere Links

Folge 66: Neupiraten oder: Wie man sich in der Piratenpartei zurechtfindet

Maha und Christopher Lauer (@schmidtlepp) geben Tipps für Neupiraten und „intensiv Interessierte“, die in der Piratenpartei aktiv werden wollen. Diese Folge ist sozusagen eine Sonderfolge, die für längere Zeit als Einstiegshilfe für Neupiraten zur Verfügung stehen soll.

Podcast

Dauer: ca. 1 h 33 min

Links

„PW“ verweist auf das Wiki der Piratenpartei, „WP“ auf die Wikipedia:

Direkter Kontakt im wirklichen Leben

Virtuelle Stammtische

Folge 65: Innerparteiliche Demokratie

Maha und Sebastian Jabbusch unterhalten sich über Sebastians Forschungen zur innerparteilichen Demokratie in der Piratenpartei. Sebastian verfasst zu diesem Thema eine Magisterarbeit. Der Schwerpunkt liegt auf Liquid Democracy und der Nutzung von Liquid Feedback in der Piratenpartei. Auch die Debattenkultur in der Piratenpartei wird thematisiert. Wegen der spannenden Diskussion wurde aus einer geplanten Dauer von einer Stunde ein vierstündiger Podcast, der sich aber lohnt bis zum Ende angehört zu werden. Damit das auch alle schaffen, macht der Klabautercast bis zur nächsten Folge eine kleine Pause.

Podcast

Dauer: ca. 4 h 8 min

Wichtige Hashtags

Folge 55: OpenLiquid

in der Yorck52

In der Yorck52

Maha und Simon Weiß sprechen über die OpenLiquid-Tagung, die Ende Januar in Neu-Anspach stattfand. Der Klabautercast wurde in der Yorck52 aufgenommen, einem veganen Café und Co-Working Space in der Yorckstraße 52 in Berlin, das auch Anlaufpunkt der Piraten in Tempelhof-Schöneberg ist und uns als Studio diente (Foto: cc-by-sa Simon Kowalewski).

Podcast

Dauer: ca. 38 min

Links

Die mit „WP“ gekennzeichneten Links verweisen auf die Wikipedia, die mit „PW“ aufs Piratenwiki.

Folge 38: How to Liquid

Maha spricht mit Mathematiker Simon Weiß über Liquid Feedback aus der Nutzerperspektive, und zwar genauer darüber, wie das System funktioniert und wie man es bedient, eben how to liquid.

Podcast

Dauer: ca. 1 h 17 min

Links

Die mit „WP“ gekennzeichneten Links verweisen auf die Wikipedia, die mit „PW“ aufs Piratenwiki, „LF“ verweist auf die Bundesinstanz von LiquidFeedback.

Folge 24: Abstimmungstools

Maha spricht mit Frank Rieger über Abstimmungstools, insbesondere über Liquid Feedback zwischen Transparenz und Datenschutz – und warum Liquid Democracy so wichtig ist.

Podcast

Dauer: 56 min

Links

Die mit „WP“ gekennzeichneten Links verweisen auf die Wikipedia, die mit „PW“ aufs Piratenwiki.

Folge 6: Liquid Democracy

In dieser Folge sprechen Schmidtlepp und Maha über den Landesverband Berlin und Liquid Feedback.

Zuerst wird über den Landesverband Berlin der Piratenpartei Deutschland gesprochen und darüber, was dessen Besonderheiten sind. Dann geht es um die Landesmitgliederversammlung am 27. und 28.2.2010. Der Hauptteil der Sendung widmet sich jedoch dem Konzept des partizipativen Parlamentarismus (Liquid Democracy) und wie er in der Piratenpartei Berlin (und anderen Landesverbänden) mit Liquid Feedback, einem in Berlin entwickelten IT-Werkzeug, umgesetzt wird.

Podcast

Dauer: 1 h 33 min

Gesprächspartner

  • Christopher Lauer/schmidtlepp
  • Martin Haase/maha

Links