Folge 55: OpenLiquid

in der Yorck52

In der Yorck52

Maha und Simon Weiß sprechen über die OpenLiquid-Tagung, die Ende Januar in Neu-Anspach stattfand. Der Klabautercast wurde in der Yorck52 aufgenommen, einem veganen Café und Co-Working Space in der Yorckstraße 52 in Berlin, das auch Anlaufpunkt der Piraten in Tempelhof-Schöneberg ist und uns als Studio diente (Foto: cc-by-sa Simon Kowalewski).

Podcast

Dauer: ca. 38 min

Links

Die mit „WP“ gekennzeichneten Links verweisen auf die Wikipedia, die mit „PW“ aufs Piratenwiki.

One Response to “Folge 55: OpenLiquid”

  1. Schnittmenge said:

    Mrz 13, 11 at 22:40

    Der Diskurs-Consenser ist ein Lösungsansatz, wie die Informationsüberflutung bzw. Fachwissen aus verschiedenen Bereichen gezielt verdichtet werden kann.

    Die Verdichtung ist NICHT technologisch gelöst (Da teile ich die Meinung von Simon Weiß, dass das nicht viel versprechend ist), sondern durch ein Moderationssystem, dass auf Gewaltenteilung aufbaut.

    Genaueres ist aus dem gekürztem Video unter folgendem Link zu entnehmen: http://de.consenser.org/ger/consenser/1642


Leave a Reply